Magazin

Gesundheit 2025

Handelsblatt zum hih: So bewertet die Opposition Spahns Ideenschmiede

Das Fachbriefing Inside Digital Health des Handelsblatts hat Stimmen eingeholt und uns ein kleines Zeugnis ausgestellt, was wir hier in Auszügen teilen dürfen.

Smart Praxis, ePatient, Gesundheit 2025

Quo vadis gematik? Die Positionen der politischen Parteien

Die Einführung der elektronischen Patientenakte (ePA), die zum 1. Januar 2021 in Kraft trat, ist ein Meilenstein für die weitere Digitalisierung und Vernetzung des Gesundheitswesens. Für Ärzt:innen wie Patient:innen. Wie haben die Parteien auf den hih-Wahlprüfstein “Zukunft der gematik” geantwortet?

ePatient, Gesundheit 2025

Digitalisierung muss bei den Patient:innen beginnen

Prof. Dr. med. Claudia Schmidtke ist in der aktuellen Legislaturperiode Beauftragte der Bundesregierung für die Belange der Patientinnen und Patienten. Wir sprachen u.a. mit Ihr zum morgigen Tag der Patientensicherheit und, welche Rolle die Digitalisierung in Hinblick auf Behandlungsqualität und Sicherheit spielen sollte.

Gesundheit 2025, Blog

Wählen in Zeiten der Pandemie: „It`s the Trust, stupid!“

Ein Kommentar von Daniel Dettling, Gründer des Instituts für Zukunftspolitik.

Smart Praxis, ePatient, Gesundheit 2025

Sichere Kommunikation muss nutzerorientiert sein

Sichere digitale Kommunikation scheint der neueste Hit im Gesundheitswesen zu werden. Der TI-Messenger der gematik basiert bspw. auf dem Matrix-Protokoll. Wir sprachen mit den Gründern des Berliner Startups Famedly, Dr. Phillipp Kurtz und Niklas Zender, die schon früh auf diese Technik setzten, über Zuhören, Teilhabe und Datenschutz.

ePatient, Gesundheit 2025

#btw21 – Wahlprüfsteine: Fragen an Bündnis90/ Die Grünen

Sechs Fragen an B90/Die Grünen zur Bundestagswahl: «Mehr Akzeptanz durch Stärkung der digitalen Souveränität der Versicherten und verlässliche Datensicherheit« Schriftlich beantwortet, dokumentieren wir die Antworten der Partei ungekürzt.

KI, Gesundheit 2025, Good News

«Ein regionales Ökosystem für Innovationen«

Die Professur ist einzigartig in Deutschland: „Versorgungsforschung – Pflege im Krankenhaus“ an der Universitätsmedizin Halle. Ihr Inhaber, Prof. Dr. Patrick Jahn, ist Projektleiter des vom BMBF geförderten Bündnisses „Translationsregion für digitalisierte Gesundheitsversorgung“. Ein Interview über die zentralen Erfolgsfaktoren eines Innovationsbündnisses und welchen Beitrag es für die Bewältigung des Strukturwandels in einer von der Braunkohle geprägten Region leisten kann.

DVG Fast Track / DiGA, ePatient, KI, Gesundheit 2025

Gesundheit_digital – Meilensteine für eine digitale Medizin

Futurium I Mittwoch, 25. August 2021, 9.00 – 18.00 Uhr

ePatient, Gesundheit 2025, Good News

„Der Gesundheitssektor steckt digital noch in den Kinderschuhen“

#btw21: Wahlprüfsteine – Interview mit Bärbel Bas. Sie ist als stellv. Vorsitzende der SPD-Bundestagfraktion für Gesundheit, Bildung und Forschung zuständig. Die Duisburgerin zieht Bilanz und benennt die drei Baustellen für die kommende Legislaturperiode: Digitalisierung, Gesundheitsforschung und Pflege.

Smart Praxis, ePatient, Gesundheit 2025

Digitale Unterstützung für Parkinson Patient:innen

Viele Symptome einer Parkinsonerkrankung können medikamentös und durch spezifische rehabilitative Therapiemaßnahmen gelindert werden. Die Swiss Parkinson-App, u.a. entwickelt von der Neurologin Dr. med. Julia Müllner, Oberärztin am Zentrum für Parkinson und Bewegungsstörungen am Inselspital Bern, fördert die Compliance zur Behandlung.

ePatient, Gesundheit 2025

#btw21 – Wahlprüfsteine: Fragen an Die Linke

Sechs Fragen an Die LINKE zur Bundestagswahl: Über DiGA, Daten und Daseinsvorsorge. Schriftlich beantwortet, dokumentieren wir die Antworten der Partei ungekürzt.

Smart Praxis, Good News, Blog

Ein erster Blick in den TI-Messenger Maschinenraum

Der TI-Ausbau geht weiter. Das DVPMG sieht ergänzend zu KIM einen Messenger für das Gesundheitswesen vor – und hier gibt es einen ersten Einblick.

Good News

Open-Access: Das Patientendaten-Schutz-Gesetz (PDSG) und die elektronische Patientenakte (ePA)

Anfang des Jahres hat Dr. Philipp Kircher, Director Data Protection & Medical Law des hih, in der Zeitschrift „Gesundheit und Pflege (GuP)“ des Nomos-Verlags einen Überblick über das SGB V nach dem PDSG gegeben und die Frage der Vereinbarkeit der ePA-Regelungen mit der DS-GVO beleuchet. Wir feuen uns, dass wir den häufigen Nachfragen nachkommen können und den Aufsatz kostenfrei auf der Homepage des hih zum Download anbieten dürfen.

ePatient, Gesundheit 2025

“Wir brauchen eine umfassendere Strategie für die Digitalisierung unseres Gesundheitswesens”

Die frühere Hausärztin gehört zu den langjährigen Gesundheitspolitiker:innen des Landes. Im Interview fordert Sabine Dittmar, die gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion, einen großen Wurf bei der Krankenhauspolitik, kritisiert das Fast-Track-Verfahren und wünscht mehr Aufklärung in Sachen Datenspende.

ePatient, Gesundheit 2025

„Alles muss auf den Prüfstand“

Prof. Dr. Andrew Ullmann ist Obmann im Gesundheitsausschuss für die Bundestagsfraktion der FDP. Im Interview mit dem hih fordert der Facharzt für Innere Medizin und Universitätsprofessor eine Krankenhausstrukturreform und sieht in der Digitalisierung der Medizin ein Instrument zur besseren Versorgung in ländlichen Regionen und in der Präzisionsmedizin die Zukunft.

Smart Praxis, Gesundheit 2025

„Wir müssen stärker in Versorgungsverbünden denken.“

Ein Gespräch mit Maria Klein-Schmeink, MdB, gesundheitspolitische Sprecherin Bündnis90/ Die Grünen, über Versäumnisse, Ausgangspunkte und Ziele.

Smart Praxis, Gesundheit 2025, Good News

Sichere Kommunikation für Kurznachrichten

Messenger-Dienste sind längst Teil des Alltags vieler Menschen: schnell, praktisch und einfach. Im Gesundheitswesen ist ihre Handhabung nicht ganz so trivial, will man doch sicher sein, wichtige Patientendaten mit den richtigen Menschen zu teilen. Hier knüpft die gematik mit dem TI-Messenger an. Ein Gespräch mit Eric Grey, Produktmanager für den TI-Messenger bei der gematik.

Smart Praxis, Gesundheit 2025

„Wir brauchen eine Balance von Forschung, Gesundheits- und Datenschutz“

Der Vorsitzende des Ausschusses für Gesundheit, Erwin Rüddel (CDU), ist seit 2009 Mitglied des Deutschen Bundestags und gehört zu den profiliertesten Gesundheitspolitikern in Deutschland. Im Interview mit dem hih benennt er die Ziele für die kommende Wahlperiode und fordert eine Ausweitung und Weiterentwicklung des Krankenhauszukunftsgesetzes (KHZG). Eine Idee aus seinem Heimatland Rheinland-Pfalz hat er für die künftige Ausrichtung des Bundesgesundheitsministeriums.

Smart Praxis, Gesundheit 2025, Good News

Zwischenbilanz zum Krankenhauszukunftsgesetz (KhZG)

Vor rund sechs Monaten ist das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) in Kraft getreten; das Bundesamt für Soziale Sicherung (BAS) nimmt Anträge bis Ende des Jahres an. Dr. Reinhard Wichels, Geschäftsführer von WMC Healthcare, und Prof. Jörg Debatin vom Health Innovation Hub (hih) zogen auf kma-Online Halbzeitbilanz.

ePatient, Gesundheit 2025

„Die Wertschätzung ist hoch, die Bezahlung zu niedrig“

Das hat es noch nie gegeben: eine Gewerkschaft nur für die Pflege. Als „einzige reine Pflegegewerkschaft“ hat sich der BochumerBund im Mai 2020 gegründet. Im Gespräch geben sich die beiden Vorsitzenden Heide Schneider (HS) und Benjamin Jäger (BJ) optimistisch und selbstbewusst. Heide Schneider arbeitet als Pflegefachfrau und Betriebsrätin in einem großen Klinikum, Benjamin Jäger ist Gesundheits- und Krankenpfleger und macht aktuell seinen Bachelor in Pflege.

Smart Praxis, Gesundheit 2025, Good News

Die elektronische Patientenakte braucht ein Praxis-Zukunftsgesetz!

Ärzte können die Digitalisierung nur gestalten, wenn sie sich von ihren alten IT-Systemen trennen, argumentiert hih-Chef Jörg Debatin im Standpunkt des Handelsblatt Newsletter Inside Digital Health. Dafür brauche es ein Bundesgesetz.

Smart Praxis, ePatient, Gesundheit 2025

KIM – Sichere E-Mails für Ärztinnen und Ärzte

KIM – Der Kommunikationsdienst im Medizinwesen soll endlich den sicheren Austausch medizinischer Dokumente wie Befunde und Arztbriefe über die Telematikinfrastruktur unterstützen. Darum ging es Mitte April in der hih-Sprechstunde mit Partnern wie KBV, gematik und Deutschen Ärzteblatt [Videoaufzeichnung]

Smart Praxis, ePatient, Gesundheit 2025

Der Patient gehört ins Behandlungsteam

Die derzeitige Krankenhausfinanzierung ist an ihre Grenzen gekommen. Der Patient und seine Bedürfnisse müssen abgebildet werden, sagen Prof. Heinz Lohmann, Ehrenvorsitzender der Initiative Gesundheitswirtschaft, und Prof. Dr. Jörg F. Debatin, Chairman des hih. (Eine Kurzfassung des Textes erschien am 28. März in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung.)

DVG Fast Track / DiGA, Smart Praxis

hih-DiGA-Toolbox: Die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. betritt Neuland

Die Deutsche Schmerzgesellschaft e.V. hat als eine der ersten unsere DiGA-Toolbox benutzt, um das Stimmungsbild ihrer Mitglieder abzufragen. Ein Gespräch mit Dr. Mike Papenhoff, Schmerztherapeut und Sprecher der Ad hoc-Kommission eHealth, über gewonnene Erkenntnisse und den Einsatz ergänzender DiGA.

ePatient, Gesundheit 2025

„Das Zeitalter der Hyperindividualisierung geht zu Ende“

Seit mehr als 20 Jahren beschäftigt sich Corinna Mühlhausen als Trend- und Zukunftsforscherin mit dem Megatrend Gesundheit. Soeben ist ihr neuer „Health Report 2022“ erschienen. Im Gespräch mit Daniel Dettling skizziert sie die wichtigsten Entwicklungen und Folgen für das Gesundheitssystem.

Corona, Smart Praxis

Nicht gegeneinander – miteinander ist die Lösung! – Der Streit um Nachverfolgungs-APPs

Die Diskussion um Gästeregistrierung und Kontaktnachverfolgung hat erheblichen Schwung bekommen. Grund ist die App Luca und die Diskussion, ob es bundesweit nur eine solche App geben sollte. Ein Gespräch mit Theresa Willem und Dr. Tobias Opialla, die den Innovationsverbund Öffentliche Gesundheit (InÖG) maßgeblich mitbegründet haben und für offene Schnittstellen werben.

Corona

Einen SORMAS-Adapter für Luca – und alle anderen bereits genutzten Corona-Lösungen

Bei der Bekämpfung der Pandemie hoffen viele auf die eine technische Superlösung. Stattdessen benötigen wir ein kluges Zusammenspiel mehrerer Lösungen um der komplexen Herausforderung besser Herr zu werden. Damit möglichst viele gute Lösungen an SORMAS angedockt werden können und so die Gesundheitsämter bei der Kontaktnachverfolgung effektiv entlasten, hat der Innovationsverbund Öffentliche Gesundheit (InÖG) die offene Schnittstelle IRIS entwickelt, die in Kürze in Betrieb geht.

EN, ePatient, Gesundheit 2025

#DMW21 – Die Digital Medicine Week 21 im Überblick!

4 Tage, 4 Conferenzen, Workshops, Pitches, in denen patientennahe Innovationen vorgestellt und aktuelle Fragestellungen zur Implementierung digitaler Gesundheitsanwendungen gemeinsam diskutiert wurden. Gemeinsames Ziel: umsetzbare Konzepte für ein digital vernetztes Gesundheitssystem. [Videos]

Corona, Smart Praxis, Gesundheit 2025

„Pflege kann mehr, wenn wir sie machen lassen“

Die Pflegepolitik steht nicht erst seit Corona in der Kritik. Die Pandemie wirkt wie ein Brennglas. Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung Andreas Westerfellhaus ist selbst Kranken- und Intensivpfleger und fordert mehr Kompetenzen für die Pflegenden und einen pragmatischen Umgang mit Digitalisierung und Datenschutz.

Webinar, Gesundheit 2025

KHZG – die hih “deep dives” in die FTB

Unsere Webinare zu den förderungsfähigen Vorhaben ergeben sich aus § 19 Absatz 1 Satz 1 der Krankenhausstrukturfonds-Verordnung (KHSFV). Für einige Fördertatbestände ergeben sich weitere zu erfüllende Kriterien nach § 19 Absatz 2 und 3 KHSFV. Hier finden Sie die Sammlung der [Videoaufzeichnungen].

EN, KI, Good News

NUM-COMPASS – Forschungsvorhaben, aber auch praktische Hilfe

Gegründet wurde das Nationale Forschungsnetzwerks der Universitätsmedizin zu Covid-19 (NUM), um das universitäre Wissen zur Bewältigung der Pandemie zu bündeln und zu stärken. Ein Gespräch mit Peter Gocke, Leitung Stabsstelle Digitale Transformation an der Charité und Mitglied im Lenkungsausschuss des NUM-COMPASS, über das Zusammenrücken der Wissenschaft in Zeiten der Pandemie.

Corona, Smart Praxis, Good News

Digitalisierung ist kein Projekt, sie ist ein Prozess.

Einen neuen Job inmitten einer Pandemie zu beginnen – ist nicht nur seltsam für den, der startet. Anfang Februar begann Frank Naundorf seinen Job als Referent Digitalisierung, Wissenstransfer und Kommunikation
bei der Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen. Ein Gespräch über Chancen in der Krise.

Corona, Smart Praxis, Gesundheit 2025

“Die Bereitschaft, Wissen zu teilen, hat zugenommen.”

Professor Gernot Marx, Direktor der Klinik für Operative Intensivmedizin und Intermediate Care des Aachener Universitätsklinikums, ist der neue Präsident der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI). Ein Gespräch darüber, wie die Erfahrungen mit der Corona-Pandemie einen positiven Einfluss auf die Zukunft der Intensivmedizin haben kann.

ePatient, Gesundheit 2025, Good News

Das eRezept – Basis für mehr Sicherheit

Das elektronische Rezept vereinfacht die Prozesse zwischen Praxen und Apotheken, erhöht die medikamentöse Behandlungssicherheit und kann so auch zu Zeit- und Kostenersparnis im Gesundheitswesen führen. Eine Fakten- und Info-Sammlung.

DVG Fast Track / DiGA, ePatient, Good News

Sponsor a Challenge* *inhaltlicher Natur

Wir suchen Eure DiGA-Challenge für den Researchathon im Rahmen der Digital Medicine Week (23.-26. Februar)

Corona

Digitale Innovationen in Deutschland: von Corona zur ePA

Die digitale Medizin wird bleiben. Die zahlreichen kreativen, digitalen Lösungen haben viel zur Bewältigung der Corona-Krise beigetragen. Sie haben der Akzeptanz digitaler Tools in der Gesundheitsversorgung einen nachhaltigen Schub verliehen. Jörg F. Debatin; der Originaltext erschien in: “Der Radiologe” © Springer Medizin Verlag GmbH (01/2021)

Corona

„In einer Krise wie dieser kommt die Gesellschaft ans Limit“

Die Corona-Pandemie hat erhebliche Auswirkungen auf die psychische Gesundheit der Menschen. Ein Gespräch mit Professor Klaus Berger, Direktor des Instituts für Epidemiologie & Sozialmedizin an der Uni Münster, wie sich die Resilienz der Menschen auch dank Digitalisierung in Zukunft stärken ließe.

Smart Praxis, ePatient, Good News

Die elektronische Patientenakte – Basis für eine bessere Medizin

Willkommen auf unserer Pro-ePA-Seite. Sie vernetzt Versicherte mit Ärzt:innen, Krankenhäusern und Apotheken. Sie verspricht Informationen, Vermeidung von Doppeluntersuchungen, Medikationssicherheit u.v.m. – wenn die Patient:innen zustimmen und alle mitmachen. [Video u. Sammlung]

ePatient, Gesundheit 2025

Patientenbedarfe neu denken -> Umfrage-Ergebnisse

1.451 Menschen haben uns ihren Alltag mit Erkrankung geschildert und Ideen skizziert, wo technische Hilfsmittel Erleichterungen brächten. Unsere Jury hat Vorschläge identifiziert, die wir weiterverfolgen und auf der Digital Medicine Week der Öffentlichkeit vorstellen werden.

Smart Praxis, Gesundheit 2025, Good News

Neue ABDA-Präsidentin setzt auf Digitalisierung

Seit Beginn des Jahres führt mit Gabriele Regina Overwiening zum ersten Mal eine Frau die ABDA – Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände. Sie wirbt in der Apotheken-Umschau für einen bewussteren Umgang mit Medikamenten, sieht die Digitalisierung als Chance für die örtliche Apotheke und erklärt die Ausgabe der kostenlosen FFP2-Masken.

DVG Fast Track / DiGA, Smart Praxis, Good News

Weiterentwicklungen des DiGA-Verzeichnisses

Rechtzeitig zum Jahreswechsel wurde die 10. DiGA ins BfArM-Verzeichnis aufgenommen. Jetzt, wo dies eingespielt ist, kommen Feinschliff und internationale Standards ins Spiel. Wir schauen mit Dr. Barbara Höfgen, Leiterin des Fachgebiets „DiGA-Fast-Track“ beim BfArM, auf die Lehren und die realisierten und angedachten Weiterentwicklungen des Registers und Prozesses.

Webinar, Smart Praxis, Gesundheit 2025

Video: DiGA in der Versorgung

Nun sind sie in der Realität angekommen: Digitale Gesundheitsanwendungen – zugelassen, verschreibungsfähig, nützlich!? Wir sind in unserem Webinar am 16. Dezember des vergangenen Jahres der Praxis auf den Grund gegangen – mit Ärzt:innen, Therapeut:innen und Patient:innen. [Video]

Gesundheit 2025, Good News

Diagnose Zukunft: Der Experten-Podcast #1

Der Experten-Podcast befasst sich in seiner #1 Folge (2. Staffel) mit “Die Digitalisierung des Gesundheitswesens und das papierärmste Krankenhaus Deutschlands” mit Prof. Dr. Jörg Debatin

Webinar, Gesundheit 2025

“Interoperabilität mit Gästen”: SNOMED kommt, kommen Sie doch mit!

SNOMED kommt, so steht es nun im Patientendatenschutzgesetz (PDSG). Aber wer ist dieses SNOMED überhaupt genau? Dieser und vielen Fragen ging Dr. Kai Heitmann mit seinen Gästen beim Webinar auf den Grund [Video]

Smart Praxis, Good News

Streit um digitale Patientenakte

Das Handelsblatt berichtet über das Rechtsgutachten des hih, das die Vereinbarkeit der Regelungen zur elektronischen Patientenakte (ePA) nach dem Patienten-Datenschutz-Gesetz (PDSG) mit europäischem Datenschutzrecht feststellt.

Corona, Smart Praxis

Konkrete digitale Lösungen für den ÖGD

Die Mitarbeiter:innen der Gesundheitsämter tragen durch ihren hohen persönlichen Einsatz entscheidend zur Bewältigung der Pandemie bei. Der neu gegründete Innovationsverbund Öffentliche Gesundheit soll helfen digitale Hilfsmittel und Strukturen zu etablieren. Ein Gespräch mit Theresa Willem, Innovationsberaterin, und Tobias Opialla, Systembiologe am Berliner Institut für Medizinische Systembiologie, die aktuell den InÖG aus der Taufe heben.

DVG Fast Track / DiGA, Smart Praxis, ePatient

Digitalbasierte Therapie gegen Angststörungen

Einer der neueren Zuwächse im DiGA-Verzeichnis ist Invirto von Sympatient als erste digitale Psychotherapie gegen Angststörungen für Zuhause. Wir haben uns mit den drei Gründern Julian und Christian Angern und Benedikt Reinke über das neue Level als DiGA, die Möglichkeiten und Grenzen unterhalten.

Smart Praxis, ePatient, Gesundheit 2025

Patientenbedürfnisse neu denken

Für die Weiterentwicklung der medizinischen Versorgung sind Patient:innen Erfahrungen und Wissen enorm hilfreich. Julia Hagen und Moritz Göldner erklären im Tagesspiegel Standpunkt, wie Patient:innen in Zukunft besser in die Versorgungsforschung eingebunden werden.

Webinar, Gesundheit 2025, Good News

KHZG Arena

Das Krankenhauszukunftsgesetz ist in Kraft; die Förderrichtlinie des BAS veröffentlicht. Bei unserer KHZG-Arena am 9.12. haben wir erstmals mit den Experten aus dem BMG, den Krankenhäusern, der IT-Wirtschaft und der Wissenschaft hingeschaut und gesehen – es gibt noch viel Redebedarf. [mit Video]

Smart Praxis, ePatient, Gesundheit 2025

hih-Umfrage: Patientenbedürfnisse neu denken

Viele Patient:innen sind Expert:innen für ihre Erkrankung und kennen die Probleme und Fallstricke im Alltag, die dieses Leben mit Erkrankung mit sich bringt. International wird dieses wertvolle Wissen bereits genutzt. Um dieses Thema auch in Deutschland anzustoßen, führen wir nun eine Umfrage durch.

Corona, Smart Praxis, Good News

COVID-19: Unterstützung für die Kontaktnachverfolgung

Dr. Gernot Beutel, Oberarzt an der Klinik für Hämatologie, Hämostaseologie, Onkologie und Stammzelltransplantation der MHH, hat gemeinsam mit dem Geodaten-Experten Jens Wille das Forschungsprojekt KADOIN = Kartenbasierte Dokumentation von Indexpatienten aufgesetzt.

Smart Praxis, KI, Gesundheit 2025

Innovationen müssen aus der Medizin heraus gefördert werden

Präeklampsie ist weltweit eines der größten Risiken werdender Mütter – Ursache unbekannt. Prof. Dr. med. Stefan Verlohren, Oberarzt der Klinik für Geburtsmedizin an der Charité und Medical Entrepeneur, hatte eine Idee und nun eine digitale Lösung. Ein Gespräch über Innovationen aus der Medizin heraus, die dafür notwendigen Strukturen und glückliche Zufälle.

Smart Praxis, Gesundheit 2025, Good News

ZDG – Digitale Lösungen in der Versorgung erfahrbar machen

Die Förderbekanntmachung für die “Zukunftsregion Digitale Gesundheit” ist raus. Ein Gespräch mit Friederike Botzenhardt, Referatsleiterin ‚Innovationsfonds & Zukunftsregion Digitale Gesundheit‘ im BMG, wie Innovationen im Versorgungsalltag getestet werden können.

Corona, Smart Praxis, Gesundheit 2025

Die Stunde(n) des ÖGD

Die Mitarbeiter:innen der Gesundheitsämter tragen durch ihren hohen persönlichen Einsatz entscheidend zur Bewältigung der Pandemie bei. Dr. med. Ute Teichert leitet die Akademie für Öffentliches Gesundheitswesen, die sich schon längst auf digitale Pfade begeben hat. Nun setzt sie sich dafür ein, dass diese Eingang in die Realität finden.

ePatient, Gesundheit 2025

DiGA-Interview-Reihe > Teil 1: Prof. Dr. Emrah Düzel, Direktor des IKND

Unsere Diskutanten zeigen sich kritisch, aber auch verhalten optimistisch, teils sogar mit eigenen (DiGA)-Ideen. Der DiGA wird als Ergänzung zu herkömmlichen Therapien eine Chance eingeräumt, wenn die Fragezeichen ausgeräumt sind.

DVG Fast Track / DiGA, Smart Praxis, Gesundheit 2025

DiGA-Interview-Reihe > Teil 2: Dr. Sabine Maur, Psychotherapeutin/ Kammerpräsidentin RP

Unsere Diskutanten zeigen sich kritisch, aber auch verhalten optimistisch, teils sogar mit eigenen (DiGA)-Ideen. Der DiGA wird als Ergänzung zu herkömmlichen Therapien eine Chance eingeräumt, wenn die Fragezeichen ausgeräumt sind.

DVG Fast Track / DiGA, Smart Praxis, Gesundheit 2025

DiGA-Interview-Reihe > Teil 3: Eva Schweitzer-Köhn, Psychotherapeutin und Mitglied des bvvp Vorstand

Unsere Diskutanten zeigen sich kritisch, aber auch verhalten neugierig. Der DiGA wird als Ergänzung zu herkömmlichen Therapien eine Chance eingeräumt, wenn die Fragezeichen ausgeräumt sind.

DVG Fast Track / DiGA, Smart Praxis, Gesundheit 2025

DiGA-Interview-Reihe > Teil 4: Max Tischler, Dermatologe, Sprecher Bündnis Junge Ärzte

Unsere Diskutanten zeigen sich kritisch, aber auch verhalten optimistisch, teils sogar mit eigenen (DiGA)-Ideen. Der DiGA wird als Ergänzung zu herkömmlichen Therapien eine Chance eingeräumt, wenn die Fragezeichen ausgeräumt sind.

DVG Fast Track / DiGA, Smart Praxis, Gesundheit 2025

DiGA-Interview-Reihe > Teil 5: Dr. Johannes Knitza, Rheumatologie, Uniklinikum Erlangen

Unsere Diskutanten zeigen sich kritisch, aber auch verhalten optimistisch. Der DiGA wird als Ergänzung zu herkömmlichen Therapien eine Chance eingeräumt, wenn die Fragezeichen ausgeräumt sind.

EN, DVG Fast Track / DiGA, Webinar, Gesundheit 2025

Krankenkassen & VC Forum – Zusammenfassung, Video, Folien

Lange war unklar, wie Krankenkassen sich DVG-konform finanziell engagieren können, um Versorgungsbedarfe durch digitale Gesundheitslösungen mittels Venture Capital Investments zu schließen. Am 17.09.2020 wurden verschiedene Modelle (u.a. bereitgestellt durch die EU-Kommission) vorgestellt und mit Vertretern verschiedener Kassen diskutiert. // English Summary below

EN, DVG Fast Track / DiGA

International DiGA Summit – Summary, Video, Docs, next steps

With over 1500 participants from more than 40 countries, the first International DiGA Summit on 16th September 2020 received great attention from digital health innovators from around the world. This blogpost summarizes the key insights, includes links to the Summit video recording & slides and outlines additional sources of information for DiGA manufacturers.

Corona, Smart Praxis, Gesundheit 2025

“Corona als Schub für die Digi­ta­li­sie­rung im Gesund­heits­we­sen”

Warum durch die Corona-Pandemie digitale Lösungen im Gesundheitswesen essenziell werden. Antworten im TK-Interview mit Prof. Dr. Jörg Debatin, Chairman “hih-health innovation hub”.

Smart Praxis, ePatient, Good News

NGP – Gesundheitsinformationen für Alle

Das Zentrum für Allgemeinmedizin und Geriatrie der Universitätsmedizin Mainz übergibt Studienbericht an den health innovation hub und das Bundesgesundheitsministerium, wonach vor allem auch Hausärzt:innen einen klaren Nutzen im Nationalen Gesundheitsportal sehen.

DVG Fast Track / DiGA, Good News

DER hih HAT EIN BUCH GESCHRIEBEN

(Begeisterung brandet auf!)
Wir versprechen vor allem auch wertvolle Einblicke für Ärzt:innen und Therapeut:innen, die nicht nur lernen müssen Apps zu verschreiben, sondern auch mit deren Output im Interesse der besseren Gesundheitsversorgung ihrer Patienten umzugehen.

Gesundheit 2025, Good News

INTEROPERABILITÄT 2025

Interoperabilität ist Teamwork. Eine Allianz aus hih – gematik – bvitg – bitkom hat ein gemeinsames Positionspapier mit konkreten politischen Maßnahmen vorgestellt.

ePatient, Gesundheit 2025, Good News

Das Krankenhauszukunftsgesetz – Digitalisierung zum Wohle der Patient:innen

Das KHZG gibt den Krankenhäusern verlässliche Eckpunkte für ihre Digitalisierungsstrategie. Jetzt ist es an ihnen, einen neuen Weg im Interesse einer interoperablen, sektorübergreifenden, qualitativ hochwertigen Patientenversorgung einzuschlagen.

EN, DVG Fast Track / DiGA, Webinar

International DiGA Summit

English-speaking, three hour event for digital health providers to learn about Germany’s DVG Fast Track, hear policy makers & regulators and get your questions answered by the German DiGA experts.

Smart Praxis, Gesundheit 2025

Interoperabilisiert Euch!

Am 26. Oktober 2020 findet der 5. Deutsche Interoperabilitätstag (inkl. Connectathon) statt. Die hochrangige Veranstaltung befasst sich mit strategischen Themen zu Interoperabilität, DiGAs, digitalen Leitlinien und PROMS sowie Terminologien.

DVG Fast Track / DiGA, Webinar

DiGA Sprechstunde: Verschreibung und Nutzung

Link zur Aufzeichnung vom 16. Juli 2020 und kurze Zusammenfassung

Webinar, Smart Praxis, Gesundheit 2025

“Die Zukunft wird jetzt gemacht” Krankenhaus Digital Summit

Das Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG) wurde am 2. September 2020 im Kabinett verabschiedet. Wochen zuvor hatte sich der hih Summit dem Thema angenommen. (inkl. Video-Aufzeichnung vom 8. Juli 2020)

Corona, Smart Praxis, ePatient, Good News

„Besser als gedacht” – Videosprechstunde etabliert sich in Praxen

Die Videosprechstunde als Ergänzung zum Arzt-Patienten-Kontakt hat sich schnell etabliert, auch für die Nach-Corona Zeit. Das zeigt die Studie des health innovation hub (hih) und der Stiftung Gesundheit.

Corona, Webinar

Sammlung aller Corona Digital Webinar Videos

Alle hih Corona Digital Webinare werden aufgezeichnet und stehen im Anschluss als Video zur Verfügung, gemeinsam mit den Folien der Veranstaltung. In diesem Blogpost listen wir die Links zu den bereits erfolgten Webinaren.

Corona, Webinar

Webinar-Reihe: Kais Nerdige Nachmittage

In der Webinar-Reihe “Kais Nerdige Nachmittage” stellt unser Mr. Interoperability Dr. Kai Heitmann gemeinsam mit PartnerInnen der CoCos Community die Anwendung der einheitlichen Datenformate für unterschiedliche Bereiche des Gesundheitswesens vor.

Corona, Gesundheit 2025

hih Corona Digital Webinar – Termine & Inhalte

Mehr als 300 Teilnehmern nahmen am ersten hih „Corona Digital Webinar“ zu CoCoS, >85% wünschten sich eine Verstetigung. Am 06. Mai findet daher das nächste Webinar statt, ab dann zwei-wöchentlich. Schwerpunkte werden auf dem Interoperabilitätsstandard CoCoS und der Corona Patient Journey liegen.

EN, DVG Fast Track / DiGA, ePatient, Gesundheit 2025, Good News

DiGA Summit – Summary, Video, Docs, next steps

This blogpost contains the video of the DiGA Summit, all relevant docs such as the DiGAV & BfArM Leitfaden (manual), the Fast-Track starting date and an outlook to an English speaking DiGA webinar in later May 2020.

Corona, Smart Praxis, ePatient, Gesundheit 2025

Corona-Datenspende: Ein Fieberthermometer für Deutschland

Datenschützer*innen und Netzaktivist*nnen sind mit der neuen Datenspende-App des Robert Koch-Instituts nicht zufrieden. Zu intransparent, zu schlecht kommuniziert. Doch was kann das Institut aus den Pulsdaten von Hunderttausenden in Deutschland überhaupt ablesen? Ein Interview von netzpolitik.org mit Dirk Brockmann, Leiter der Arbeitsgruppe Epidemiologische Modellierung.

DVG Fast Track / DiGA, Gesundheit 2025

virtueller DiGA Summit – Agenda, Frageseite, Dokumente, Livestream

Im Rahmen dieses Blogposts werden sukzessive die Frageseite, Agenda des Summits, die beiden Dokumente DiGAV & Leitfaden sowie am 22.04 der Link zum Livestream des DiGA-Summits verfügbar sein.

EN, Corona, Gesundheit 2025, Good News, Blog

Why the COVID-19 crisis may have a silver lining for the health care system

While Germany has never been known for being a leader in digitalization, its recent launch of the worlds largest crowd-based infection monitoring app shows quite the opposite. As supporters of this initiative, I’d like to look at how German authorities may not only have changed their global reputation, but also showed how in every crisis, innovation can be found.

EN, DVG Fast Track / DiGA, Smart Praxis, Good News, Blog

Regulation of medical devices in times of COVID-19

How will COVID-19 affect medical devices regulation in Europe? And will the MDR be further postponed?
An analysis by our MDR-expert Jan Brönneke.

Corona, DVG Fast Track / DiGA, Smart Praxis, Gesundheit 2025

Here to stay: Digital health in times of COVID-19 – a German deep dive

How Germany’s vibrant digital health ecosystem supports the nation’s coping with COVID-19, and what impact the last few days in crisis mode already have onto the digitalization of Germany’s healthcare system.

Gesundheit 2025, Good News, Blog

Digitalisierung fürs Patientenwohl

Bis September sollen Apotheken Rezepte und Medikationspläne auf digitalem Weg erhalten können. Der Tagesspiegel schreibt über Ralf König, Director Pharmacy beim hih und Apotheker aus Nürnberg, der bei der Umsetzung hilft. / 12. März 2020

DVG Fast Track / DiGA, Smart Praxis, Gesundheit 2025, Good News

Gesundheits-Apps: Wie wird die Rechtsverordnung lebendig?

Die Zeit drängt: Erste „Apps auf Rezept“ sollen noch in diesem Jahr in den Praxen auftauchen. In Heidelberg trafen sich jetzt alle, die dabei sein wollen.
[Artikel aus EHEALTHCOM, 11. März 2020]

DVG Fast Track / DiGA, Smart Praxis, Gesundheit 2025, Good News

Energetisches Brodeln beim #Researchathon in Heidelberg am dkfz

Ein Tag im Spagat zwischen FastTrack und realistischen, praktikablen Studiendesigns für evidenzbasierte Ergebnisse: Die #DiGA Sprechstunde mit #Researchathon des hih am Deutschen Krebsforschungszentrum in Heidelberg hat Kräfte freigesetzt, die sehr viel Mut machen und auch die richtigen Fragen stellen. / 1. März 2020
[Video-Aufzeichnung]

ePatient, KI, Gesundheit 2025

Die Vermessung des Patienten

Die Gesundheitsdaten der Deutschen sind Goldstaub für die Forschung. Jetzt wird diskutiert, wie man sie verfügbar macht. Und wer sie alles bekommen darf. Thomas Trappe vom Tagesspiegel / 17. Februar 2020

Smart Praxis, ePatient, Gesundheit 2025

WDR 2, Sonntagsfrage: Medizin der Zukunft

Werden uns bald Roboter operieren, Automaten aus dem Pflegebett heben und Greifarme das Krankenhaus-Essen reichen? Das sind Szenarien, die uns in den Sinn kommen, wenn wir an die Medizin der Zukunft denken. Prof. Dr. med. Jörg F. Debatin im Gespräch mit Gisela Steinhauer, WDR 2 / 10. Februar 2020

EN, DVG Fast Track / DiGA, Gesundheit 2025, Good News, Blog

DVG FastTrack timeline / Evidence Researchathon

<< English summary below >>
Nachdem Bundestag und -rat Ende 2019 das Digitale Versorgung Gesetz (DVG) beschlossen haben, können ab Sommer 2020 Digitale Gesundheitsanwendungen an Versicherte gesetzlicher Krankenversicherungen verschrieben werden. Hier findet Ihr den weiteren Fahrplan. / 20. Januar 2020

DVG Fast Track / DiGA, Smart Praxis, Gesundheit 2025, Good News

Video-Mitschnitt & Folien der XXL MDR Sprechstunde

In unserer Start-up Sprechstunde zur MDR am 20. November gingen wir gemeinsam mit Vertretern aus dem BMG und dem Innovationsbüro des BfArM den Fragen nach, welche Strategien sich anbieten oder welche Auswirkungen die MDR auf den Fast-Track haben wird. Der Stream der Veranstaltung sowie die hih- & BfArM-Folien sind nun abrufbar.

EN, DVG Fast Track / DiGA, ePatient, Good News

DVG – A summary of Germany’s new law for digital health applications

From summer 2020 on, any doctor in Germany will be able to prescribe digital health applications to the 72 million insured citizens of the statutory healthcare system. We summarized the key elements and criteria and added a more detailed presentation to help you prepare for this new German digital health age. / 26. November 2019

EN, Smart Praxis, Gesundheit 2025

Berlin – the place to be for european digital health entrepreneurs!

Berlin has proven itself as a thriving ecosystem for healthcare innovation and boasts of 35 large research institutes and universities focusing on life sciences, including internationally renowned institutions as well as a vibrant start-up scene. (written by Ute Mercker, Investment Director and Head of Life Science at IBB Beteiligungsgesellschaft, the Venture Funds of the state of Berlin) / 25. November 2019

DVG Fast Track / DiGA, Gesundheit 2025, Good News, Blog

DVG & §68a – Krankenkassen & Investoren Workshop

Es war eine bunte Runde aus Krankenkassen-, VC-Vertretern, Akteuren der Gesundheitswirtschaft und Forschungseinrichtungen, die sich auf Einladung des hih am 7. November im Spielfeld in Berlin-Kreuzberg einfand. Parallel zur Verabschiedung des #DVG im Parlament diskutierten die Teilnehmer*innen die durch das Gesetz neu ermöglichte inhaltlich-fachliche sowie finanzielle Förderung digitaler Innovationen durch Krankenkassen.

Smart Praxis, Gesundheit 2025, Good News

Gesucht: Eine agile Zertifizierungs-Taskforce

Der Health Innovation Hub des BMG und der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) suchen mit weiteren Akteuren aus der Digital-Health-Szene Expert*innen für Software und DiGA. Ziel ist der Aufbau eines Expertenpools, der ab 2020 die Zertifizierung digitaler Gesundheitsanwendungen nach den neuen EU-Vorgaben unterstützt.
Interessierte melden sich bitte bis 25. Oktober.

ePatient, Gesundheit 2025, Good News

Innovative Gesundheitsplattform > HEALTH.DigitalCity.Wien

In Wien ging die neue HEALTH.Digital.City.Wien-Plattform live. Die Plattform soll vor allem auch eine Brücke zu den Bürger*innen schlagen, die aufgefordert sind, aktiv ihre Inputs zum Thema „Digitalisierung und Gesundheit“ zu geben. hih-Chairman Prof. Jörg Debatin war eingeladen die Eröffnungskeynote zu halten.

Smart Praxis, Good News, Blog

Altenpflege – praktisch, ideenreich, optimistisch

Unter dem Motto “Was heute schon geht” lud der health innovation hub (hih) des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) am 11. September2019 zur Arena 2025 „Digitale Altenpflege”.

ePatient, Gesundheit 2025, Good News

Uk Essen künftig mit Chief Patient Safety Officer

Die Universitätsmedizin Essen rückt die Bedeutung und Sicherheit der Patientinnen und Patienten noch mehr in den Fokus. Dazu wird die Position eines „Chief Patient Safety Officers“ geschaffen. Dr. Ruth Hecker, Fachärztin für Anästhesiologie und Klinische Risikomanagerin, wird sich fortan besonders um den Bereich Patientensicherheit kümmern.

ePatient, Gesundheit 2025

Digitalisierung und Pflege – eigentlich ein Dream Team

Jörg Debatin, beauftragt von Jens Spahn, soll die elektronische Gesundheitsakte vorantreiben. Sie könnte, wenn alles klappt, für die Pflege ein Segen sein, meint der ehemalige UKE-Chef im Gespräch mit Kirsten Gaede, Chefredakteurin bei Pflege-online.

EN, DVG Fast Track / DiGA, Smart Praxis, Gesundheit 2025, Blog

Smart(phone) Medicine

Despite a flourishing economy and well-organised health sector, Germany lags behind in the digitalisation of healthcare. It is about to change now with the support of the hih – health innovation hub established by the Federal Ministry of Health. An interview with Dr Henrik Matthies, managing director of the hih – by Artur Olesch.

ePatient, KI, Gesundheit 2025, Good News

Healthcare Hackathon überzeugt mit Praxis-Lösungen und Teilnehmern

400 Besucher und 130 Hacker in 22 Teams machten den ersten Healthcare Hackathon des Health Innovation Hubs in Berlin zu einem besonderen Erlebnis. Entwickelt wurden digitale Lösungen, die den Patienten und die Pflege in den Mittelpunkt stellen. 13 Teams gewannen Vernetzungs-Preise im Wert von 25.000 Euro.

ePatient, Gesundheit 2025, Good News

Erste Apps auf Rezept ab April?

Das Digitale-Versorgung-Gesetz soll digitale Anwendungen schneller in die Regelversorgung bringen. Über ein neues “Fast-Track”-Verfahren könnten Apps nach kurzer Prüfung bereits von Ärzten verordnet werden. Der hih hat in einem Workshop die neuen Möglichkeiten beleuchtet – und Sarah Weckerling hat für die Ärztezeitung darüber berichtet.

Smart Praxis, ePatient, Gesundheit 2025, Good News

Medizin der Zukunft im Visier

Die Zeichen der Zukunft stehen in der Versorgung klar auf Digitalisierung. Wohin die Reise gehen könnte, zeigte der Healthcare Hackathon in Berlin.

von Sarah Weckerling (Ärztezeitung)

ePatient, KI, Good News

Hacken für den medizinischen Fortschritt

Ein rollender Roboter, der Patienten durch das Krankenhaus führt. Eine App, die potenzielle Ersthelfer bei Notfällen alarmiert. Ein Exoskelett, das Pflegekräfte bei ihrer Arbeit entlastet. Das sind nur drei der zahlreichen digitalen Lösungen, die über 20 Forscherteams beim zweitägigen Healthcare Hackerthon in Berlin präsentieren. Veranstalter ist das Health Innovation Hub des Bundesgesundheitsministeriums (BMG).

ePatient, Gesundheit 2025, Good News

Bits und Bytes im Dienste der Gesundheit

Wie sieht die digitalisierte Versorgung der Zukunft aus? Antworten gab es beim „Healthcare Hackathon“ in Berlin.

KI, Gesundheit 2025, Blog

Hype-basierte Medizin: Blockchain und KI

Privatsphäre, Datensicherheit, Interoperabilität – all das versprechen Blockchain-Anwendungen in der Medizin. Brauchen wir nicht, sagt Lars Roemheld, Director of AI & Data des Health Innovation Hubs. Das Gesundheitssystem brauche Investitionen fernab des Hypes.

DVG Fast Track / DiGA, ePatient, Gesundheit 2025, Good News

DVG Startup Roadshow – Folien, Infos, nächste Termine

Mehr als 400 Innovatoren nahmen an der DVG Startup Roadshow des hih in Leipzig, Erlangen, München, Düsseldorf und Hamburg teil. Hier fassen wir die wesentlichen Erkenntnisse zusammen, bieten die DVG-Präsentation zum Download und weisen auf relevante nächste Termine hin.

Smart Praxis, KI, Gesundheit 2025

Die Angst des Arztes vor KI

Computer werden besser als Menschen, zum Wohl der Patienten. Auf Zeit online ordnet Frank Schweitzer Herausforderungen und Chancen von KI in der Medizin ein.

KI, Gesundheit 2025

Wieviel Digitalisierung verträgt die Medizin?

Big Data, Mobile Health, Künstliche Intelligenz und Robotik verändern immer schneller die Medizin der Zukunft. Werden Menschen der Digitalisierung Grenzen setzen? „Die enorme Technisierung in der Medizin darf nicht zum Selbstzweck werden!“, warnt Professor Guido Gerken aus Essen, ein führender Experte der Gastroenterologie in Deutschland.

DVG Fast Track / DiGA, Smart Praxis, ePatient, Good News

Die größten Hürden für Health-Startups sollen fallen

Ein Seriengründer will die Digitalisierung der Medizin beschleunigen. Mit Unterstützung des Gesundheitsministers möchte Henrik Matthies, General Manager des hih, Health-Startups zu neuen Ideen ermutigen. Ein Gespräch über die Sichtbarkeit von Innovationen mit dem Online-Magazin Gründerszene.

EN, Smart Praxis, Gesundheit 2025, Good News

New Zealand’s MOH to open up national health data with FHIR

The staged release of National Health Index and Health Practitioner Index production FHIR APIs is planned from mid-2020.

Gesundheit 2025, Good News

Studie: Digitalisierung des Gesundheitmarktes

Eine Deloitte-Studie im Auftrag des GKV-Spitzenverbandes untersucht die Implikationen einer umfassenden Transformation dieses hochkomplexen Segments und beleuchtet potenzielle Folgen für das System der gesetzlichen Krankenversicherung.

KI, Gesundheit 2025, Good News

Interaktive Karte zur Medizininformatik online

Unikliniken, akademische Partner, Unternehmen: Wer treibt die Medizininformatik in Deutschland voran? Für interessierte Bürgerinnen und Bürger hat der DLR Projektträger im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) eine interaktive Karte entwickelt, die nun auf gesundheitsforschung-bmbf.de online ist.

Gesundheit 2025

Krankenhaus Rating Report 2019: Der Druck steigt

Die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser hat sich im Jahr 2017 weiter verschlechtert. 12 Prozent lagen im „roten Bereich“ inkl. Insolvenzgefahr. Auch weil sich die Ertragslage verschlechterte. Der „Krankenhaus Rating Report“ wird gemeinsam vom RWI, der Institute for Healthcare Business GmbH (hcb) in Kooperation mit Deloitte und HIMSS erstellt und E-HEALTH-COM hat zusammengefasst.

KI, Gesundheit 2025, Good News

Musketiere der Wissenschaft

Die Medizininformatik-Initiative (MII) ist nicht das einzige deutsche Forschungsprojekt, das Patientendaten nutzbar machen will. Im Gegenteil. Es fällt schwer, den Überblick zu behalten. Doch welche Berührungspunkte haben die unterschiedlichen Projekte und welche braucht es?

Smart Praxis, KI, Good News

Das absehbare Ende einer langen Odyssee

Bis Seltene Erkrankungen (SE) erkannt werden, vergehen oft Jahre. Patienten pilgern von Arzt zu Arzt, Mehrfachuntersuchungen sind an der Tagesordnung. Über Ähnlichkeitsanalysen könnten Ärzte dokumentierte Fälle anderer SE-Patienten finden – und schneller zu einer Diagnose kommen. Ein MIRACUM-Projekt der Medizininformatik-Initiative treibt diesen Ansatz nun voran.

Gesundheit 2025, Blog

Noch im Zuhör-Modus

Prof. Dr. Jörg Debatin ist der Chef des Health Innovation Hub, den der Gesundheitsminister zwischen Selbstverwaltung und Ministerium installiert hat. Im Gespräch mit f&w verriet der ehemalige Klinikchef, was er in drei Jahren bewirken will.

ePatient, Gesundheit 2025, Blog

Auf dem Weg zu einem besseren Gesundheitwesen

Nach 4,5 Jahren als Mitgründer und Geschäftsführer verlasse ich die Mimi Hearing Technologies GmbH um den Health Innovation Hub des Bundesministeriums für Gesundheit mit-aufzubauen. Warum, jetzt?

ePatient

„Mehr Mut“

Der Entwurf des Digitalisierungsgesetzes ist da. Im Interview mit dem Fachmagazin E-HEALTH-COM erklärte der Abteilungsleiter Digitalisierung im BMG, Dr. Gottfried Ludewig, wohin die Reise geht.

Smart Praxis, Good News

UKE startet neuen Studiengang “Digitale Medizin”

Am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf startet der 2nd Track Digitale Medizin für angehende Mediziner.

ePatient, Gesundheit 2025

„Wir werden drängeln, wo wir es für nötig halten“

Prof. Jörg Debatin ist Chairman des neuen Health Innovation Hub (hih) des Gesundheitsministeriums. Im Gespräch mit kma spricht er über mehr Tempo und bessere Vernetzung bei der Digitalisierung, wie der Hub innovative Ideen schneller fördern will – und warum sein Team sich nicht als digitales Feigenblatt für Jens Spahn sieht.

ePatient, Gesundheit 2025

Know-how für das BMG

Deutschland hat einen Health Innovation Hub. Geleitet von dem Mann, der das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf als ärztlicher Direktor „papierlos“ machte: Prof. Dr. med. Jörg F. Debatin. Gemeinsam mit weiteren Experten rund um das Thema Digitalisierung möchte er das Bundesgesundheitsministerium dabei unterstützen, das Gesundheitswesen effizient digital zu machen. Im Gespräch mit HCM gibt Prof. Debatin einen ersten Einblick.

Gesundheit 2025, Good News

BMG startet Health Innovation Hub

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat eine neue Ideenfabrik zur Erarbeitung digitaler Lösungen ins Leben gerufen. Im sogenannten “Health Innovation Hub” soll ein Team aus zwölf Experten neue Möglichkeiten digitaler Gesundheitslösungen ergründen.