Magazin

Smart Praxis, Gesundheit 2025, Good News

Video-Mitschnitt & Folien der XXL MDR Sprechstunde

In unserer Start-up Sprechstunde zur MDR am 20. November gingen wir gemeinsam mit Vertretern aus dem BMG und dem Innovationsbüro des BfArM den Fragen nach, welche Strategien sich anbieten oder welche Auswirkungen die MDR auf den Fast-Track haben wird. Der Stream der Veranstaltung sowie die hih- & BfArM-Folien sind nun abrufbar.

ePatient, Good News

DVG – A summary of Germany’s new law for digital health applications

From summer 2020 on, any doctor in Germany will be able to prescribe digital health applications to the 72 million insured citizens of the statutory healthcare system. We summarized the key elements and criteria and added a more detailed presentation to help you prepare for this new German digital health age.

Smart Praxis, Gesundheit 2025

Berlin – the place to be for european digital health entrepreneurs!

Berlin has proven itself as a thriving ecosystem for healthcare innovation and boasts of 35 large research institutes and universities focusing on life sciences, including internationally renowned institutions as well as a vibrant start-up scene. (written by Ute Mercker, Investment Director and Head of Life Science at IBB Beteiligungsgesellschaft, the Venture Funds of the state of Berlin

Gesundheit 2025, Good News, Inteamsphäre

DVG & §68a – Krankenkassen & Investoren Workshop

Es war eine bunte Runde aus Krankenkassen-, VC-Vertretern, Akteuren der Gesundheitswirtschaft und Forschungseinrichtungen, die sich auf Einladung des hih am 7. November im Spielfeld in Berlin-Kreuzberg einfand. Parallel zur Verabschiedung des #DVG im Parlament diskutierten die Teilnehmer*innen die durch das Gesetz neu ermöglichte inhaltlich-fachliche sowie finanzielle Förderung digitaler Innovationen durch Krankenkassen.

Smart Praxis, Gesundheit 2025, Good News

Gesucht: Eine agile Zertifizierungs-Taskforce

Der Health Innovation Hub des BMG und der Bundesverband Gesundheits-IT (bvitg) suchen mit weiteren Akteuren aus der Digital-Health-Szene Expert*innen für Software und DiGA. Ziel ist der Aufbau eines Expertenpools, der ab 2020 die Zertifizierung digitaler Gesundheitsanwendungen nach den neuen EU-Vorgaben unterstützt.
Interessierte melden sich bitte bis 25. Oktober.

ePatient, Gesundheit 2025, Good News

Innovative Gesundheitsplattform > HEALTH.DigitalCity.Wien

In Wien ging die neue HEALTH.Digital.City.Wien-Plattform live. Die Plattform soll vor allem auch eine Brücke zu den Bürger*innen schlagen, die aufgefordert sind, aktiv ihre Inputs zum Thema „Digitalisierung und Gesundheit“ zu geben. hih-Chairman Prof. Jörg Debatin war eingeladen die Eröffnungskeynote zu halten.

Smart Praxis, Good News, Inteamsphäre

Altenpflege – praktisch, ideenreich, optimistisch

Unter dem Motto “Was heute schon geht” lud der health innovation hub (hih) des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) am 11. September2019 zur Arena 2025 „Digitale Altenpflege”.

ePatient, Gesundheit 2025, Good News

Uk Essen künftig mit Chief Patient Safety Officer

Die Universitätsmedizin Essen rückt die Bedeutung und Sicherheit der Patientinnen und Patienten noch mehr in den Fokus. Dazu wird die Position eines „Chief Patient Safety Officers“ geschaffen. Dr. Ruth Hecker, Fachärztin für Anästhesiologie und Klinische Risikomanagerin, wird sich fortan besonders um den Bereich Patientensicherheit kümmern.

ePatient, Gesundheit 2025

Digitalisierung und Pflege – eigentlich ein Dream Team

Jörg Debatin, beauftragt von Jens Spahn, soll die elektronische Gesundheitsakte vorantreiben. Sie könnte, wenn alles klappt, für die Pflege ein Segen sein, meint der ehemalige UKE-Chef im Gespräch mit Kirsten Gaede, Chefredakteurin bei Pflege-online.

Smart Praxis, Gesundheit 2025, Inteamsphäre

Smart(phone) Medicine

Despite a flourishing economy and well-organised health sector, Germany lags behind in the digitalisation of healthcare. It is about to change now with the support of the hih – health innovation hub established by the Federal Ministry of Health. An interview with Dr Henrik Matthies, managing director of the hih – by Artur Olesch.

ePatient, KI, Gesundheit 2025, Good News

Healthcare Hackathon überzeugt mit Praxis-Lösungen und Teilnehmern

400 Besucher und 130 Hacker in 22 Teams machten den ersten Healthcare Hackathon des Health Innovation Hubs in Berlin zu einem besonderen Erlebnis. Entwickelt wurden digitale Lösungen, die den Patienten und die Pflege in den Mittelpunkt stellen. 13 Teams gewannen Vernetzungs-Preise im Wert von 25.000 Euro.

ePatient, Gesundheit 2025, Good News

Erste Apps auf Rezept ab April?

Das Digitale-Versorgung-Gesetz soll digitale Anwendungen schneller in die Regelversorgung bringen. Über ein neues “Fast-Track”-Verfahren könnten Apps nach kurzer Prüfung bereits von Ärzten verordnet werden. Der hih hat in einem Workshop die neuen Möglichkeiten beleuchtet – und Sarah Weckerling hat für die Ärztezeitung darüber berichtet.

Smart Praxis, ePatient, Gesundheit 2025, Good News

Medizin der Zukunft im Visier

Die Zeichen der Zukunft stehen in der Versorgung klar auf Digitalisierung. Wohin die Reise gehen könnte, zeigte der Healthcare Hackathon in Berlin.

von Sarah Weckerling (Ärztezeitung)

ePatient, KI, Good News

Hacken für den medizinischen Fortschritt

Ein rollender Roboter, der Patienten durch das Krankenhaus führt. Eine App, die potenzielle Ersthelfer bei Notfällen alarmiert. Ein Exoskelett, das Pflegekräfte bei ihrer Arbeit entlastet. Das sind nur drei der zahlreichen digitalen Lösungen, die über 20 Forscherteams beim zweitägigen Healthcare Hackerthon in Berlin präsentieren. Veranstalter ist das Health Innovation Hub des Bundesgesundheitsministeriums (BMG).

ePatient, Gesundheit 2025, Good News

Bits und Bytes im Dienste der Gesundheit

Wie sieht die digitalisierte Versorgung der Zukunft aus? Antworten gab es beim „Healthcare Hackathon“ in Berlin.

KI, Gesundheit 2025, Inteamsphäre

Hype-basierte Medizin: Blockchain und KI

Privatsphäre, Datensicherheit, Interoperabilität – all das versprechen Blockchain-Anwendungen in der Medizin. Brauchen wir nicht, sagt Lars Roemheld, Director of AI & Data des Health Innovation Hubs. Das Gesundheitssystem brauche Investitionen fernab des Hypes.

ePatient, Gesundheit 2025, Good News

DVG Startup Roadshow – Folien, Infos, nächste Termine

Mehr als 400 Innovatoren nahmen an der DVG Startup Roadshow des hih in Leipzig, Erlangen, München, Düsseldorf und Hamburg teil. Hier fassen wir die wesentlichen Erkenntnisse zusammen, bieten die DVG-Präsentation zum Download und weisen auf relevante nächste Termine hin.

Smart Praxis, KI, Gesundheit 2025

Die Angst des Arztes vor KI

Computer werden besser als Menschen, zum Wohl der Patienten. Auf Zeit online ordnet Frank Schweitzer Herausforderungen und Chancen von KI in der Medizin ein.

KI, Gesundheit 2025

Wieviel Digitalisierung verträgt die Medizin?

Big Data, Mobile Health, Künstliche Intelligenz und Robotik verändern immer schneller die Medizin der Zukunft. Werden Menschen der Digitalisierung Grenzen setzen? „Die enorme Technisierung in der Medizin darf nicht zum Selbstzweck werden!“, warnt Professor Guido Gerken aus Essen, ein führender Experte der Gastroenterologie in Deutschland.

Smart Praxis, ePatient, Good News

Die größten Hürden für Health-Startups sollen fallen

Ein Seriengründer will die Digitalisierung der Medizin beschleunigen. Mit Unterstützung des Gesundheitsministers möchte Henrik Matthies, General Manager des hih, Health-Startups zu neuen Ideen ermutigen. Ein Gespräch über die Sichtbarkeit von Innovationen mit dem Online-Magazin Gründerszene.

Smart Praxis, Gesundheit 2025, Good News

New Zealand’s MOH to open up national health data with FHIR

The staged release of National Health Index and Health Practitioner Index production FHIR APIs is planned from mid-2020.

Gesundheit 2025, Good News

Studie: Digitalisierung des Gesundheitmarktes

Eine Deloitte-Studie im Auftrag des GKV-Spitzenverbandes untersucht die Implikationen einer umfassenden Transformation dieses hochkomplexen Segments und beleuchtet potenzielle Folgen für das System der gesetzlichen Krankenversicherung.

KI, Gesundheit 2025, Good News

Interaktive Karte zur Medizininformatik online

Unikliniken, akademische Partner, Unternehmen: Wer treibt die Medizininformatik in Deutschland voran? Für interessierte Bürgerinnen und Bürger hat der DLR Projektträger im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) eine interaktive Karte entwickelt, die nun auf gesundheitsforschung-bmbf.de online ist.

Gesundheit 2025

Krankenhaus Rating Report 2019: Der Druck steigt

Die wirtschaftliche Lage der Krankenhäuser hat sich im Jahr 2017 weiter verschlechtert. 12 Prozent lagen im „roten Bereich“ inkl. Insolvenzgefahr. Auch weil sich die Ertragslage verschlechterte. Der „Krankenhaus Rating Report“ wird gemeinsam vom RWI, der Institute for Healthcare Business GmbH (hcb) in Kooperation mit Deloitte und HIMSS erstellt und E-HEALTH-COM hat zusammengefasst.

KI, Gesundheit 2025, Good News

Musketiere der Wissenschaft

Die Medizininformatik-Initiative (MII) ist nicht das einzige deutsche Forschungsprojekt, das Patientendaten nutzbar machen will. Im Gegenteil. Es fällt schwer, den Überblick zu behalten. Doch welche Berührungspunkte haben die unterschiedlichen Projekte und welche braucht es?

Smart Praxis, KI, Good News

Das absehbare Ende einer langen Odyssee

Bis Seltene Erkrankungen (SE) erkannt werden, vergehen oft Jahre. Patienten pilgern von Arzt zu Arzt, Mehrfachuntersuchungen sind an der Tagesordnung. Über Ähnlichkeitsanalysen könnten Ärzte dokumentierte Fälle anderer SE-Patienten finden – und schneller zu einer Diagnose kommen. Ein MIRACUM-Projekt der Medizininformatik-Initiative treibt diesen Ansatz nun voran.

Gesundheit 2025, Inteamsphäre

Noch im Zuhör-Modus

Prof. Dr. Jörg Debatin ist der Chef des Health Innovation Hub, den der Gesundheitsminister zwischen Selbstverwaltung und Ministerium installiert hat. Im Gespräch mit f&w verriet der ehemalige Klinikchef, was er in drei Jahren bewirken will.

ePatient, Gesundheit 2025, Inteamsphäre

Auf dem Weg zu einem besseren Gesundheitwesen

Nach 4,5 Jahren als Mitgründer und Geschäftsführer verlasse ich die Mimi Hearing Technologies GmbH um den Health Innovation Hub des Bundesministeriums für Gesundheit mit-aufzubauen. Warum, jetzt?

ePatient

„Mehr Mut“

Der Entwurf des Digitalisierungsgesetzes ist da. Im Interview mit dem Fachmagazin E-HEALTH-COM erklärte der Abteilungsleiter Digitalisierung im BMG, Dr. Gottfried Ludewig, wohin die Reise geht.

Smart Praxis, Good News

UKE startet neuen Studiengang “Digitale Medizin”

Am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf startet der 2nd Track Digitale Medizin für angehende Mediziner.

ePatient, Gesundheit 2025

„Wir werden drängeln, wo wir es für nötig halten“

Prof. Jörg Debatin ist Chairman des neuen Health Innovation Hub (hih) des Gesundheitsministeriums. Im Gespräch mit kma spricht er über mehr Tempo und bessere Vernetzung bei der Digitalisierung, wie der Hub innovative Ideen schneller fördern will – und warum sein Team sich nicht als digitales Feigenblatt für Jens Spahn sieht.

ePatient, Gesundheit 2025

Know-how für das BMG

Deutschland hat einen Health Innovation Hub. Geleitet von dem Mann, der das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf als ärztlicher Direktor „papierlos“ machte: Prof. Dr. med. Jörg F. Debatin. Gemeinsam mit weiteren Experten rund um das Thema Digitalisierung möchte er das Bundesgesundheitsministerium dabei unterstützen, das Gesundheitswesen effizient digital zu machen. Im Gespräch mit HCM gibt Prof. Debatin einen ersten Einblick.

Gesundheit 2025, Good News

BMG startet Health Innovation Hub

Das Bundesgesundheitsministerium (BMG) hat eine neue Ideenfabrik zur Erarbeitung digitaler Lösungen ins Leben gerufen. Im sogenannten “Health Innovation Hub” soll ein Team aus zwölf Experten neue Möglichkeiten digitaler Gesundheitslösungen ergründen.

HIH-Network

Now in its 11th year, in collaboration with Department of Health and Human Services, Office of the National Coordinator (ONC). Spot opportunities, shape questions based on an unparalleled view of over 3,500 hospitals. http://ow.ly/US6W50xjTw9 #HIT #HCLDR #ehealth

Unterwegs auf dem #EPSCO: Staatssekretär Thomas Steffen trifft in Brüssel seine EU-Kollegen, u.a. den slowenischen Gesundheitsminister Aleš Šabeder und den kroatischen Staatssekretär Tomislav Dulibić. Die Themen: Arzneimittelversorgung und Medizinprodukte.