Terminarchiv

Termine

17.2.2021
14:00 Uhr
- 16:00 Uhr
hih Webinar
KHZG – deep dive

virtuelle Zusammenkunft

1) Patientendaten in der Cloud (technisch und juristisch)
2) Digitale Medikation
Seit der Arena zu dem Thema hat sich in kurzer Zeit viel getan: Das BAS hat die IT-Dienstleisterschulung veröffentlicht und die wird offenbar rege genutzt, die Ausschreibung zur Vermessung des Digitalisierungsgrads wurde ebenfalls veröffentlicht.
In diesem ersten deep dive wollen wir uns nun intensiver um einige einzelne Fördertatbestände kümmern und den Häusern und Anbietern eine transparente Plattform bieten.
Themen des Auftakts:
1) Patientendaten in der Cloud (technisch und juristisch)
2) Digitale Medikation
Referenten:
Ecky Oesterhoff, Dr. Philipp Kircher (beide hih), tbd
23.2.2021
- 26.2.2021
International Summit
Digital Medicine Week 2021

NEUER TERMIN

virtuell

Programm und Infos: DMW

Anmeldung

Vier Tage, vier ineinander verzahnte Konferenzen: Medical Venture Validation, DiGA Con, Evidence Con und MDR Con – das interaktive Konzept der Digital Medicine Week ermöglicht Einblicke in den Patientenalltag, dient der Vorstellung digitaler, patientennaher Innovationen und dem Entwurf von Studiendesigns für DiGA, gibt Medical Entrepreneurs eine Bühne, medizinische Fachgesellschaften, Krankenkassen und VCs für ihre Entwicklungen zu begeistern und verschafft Ärzt:innen, Psycho-Therapeut:innen sowie Heilmittelerbringern einen Überblick der aktuell zugelassenen DiGA.

Ziel der Digital Medicine Week ist es, den Alltag für Patient:innen zu verbessern. Seien Sie dabei, wenn der hih die digitalen Pforten öffnet und erstmals Patient:innen und Medical Entrepreneurs, DiGA-Herstellern, Forscher:innen und Evidenz-Expert:innen, medizinischen Fachgesellschaften, Zertifizierern und MDR-Expert:innen eine gemeinsame Bühne bietet.

Unsere Veranstaltungsformate

Arena 2025 - Gesundheit neu denken

Ein hih Abend der besonderen Art: Mit best practice-Beispielen aus führenden Digital Health Nationen, Blick auf den konkreten Nutzen für die Versorgung in Deutschland und über den Tellerrand hinaus, finden hier Start-up-Szene, Politik und Gesundheitswirtschaft eine gemeinsame Bühne.

DiGA-Sprechstunde

So vieles wurde rund um das Digitale Versorgung-Gesetz, den Fast Track und die Digitalen Gesundheitsanwendungen erreicht, so vieles muss dennoch noch erprobt werden – ein Thema, das den hih seit seinem Beginn umtreibt. Die DiGA Sprechstunde wurde etabliert als offenes Format für alle Beteiligten, alle Themen, alle Fragen.

Digital Summit

Bei unseren Summits werden die großen Fragen gestellt, Denkmuster durchbrochen und Dialoge / Diskussionen geführt, wie die digitale Transformation gelingen kann.

hih Roadshow

Besondere Themen erfordern besondere Maßnahmen. In seinen Roadshows forciert der hih rechtzeitig den konstruktiv-kritischen Austausch mit  Stakeholdern und Anbietern digitaler Gesundheitsanwendungen. Eine erste Runde gab es vor dem Hintergrund des DVG; die Einführung der elektronischen Patientenakte könnte ein erneuter Anlass sein.

hih Webinar

Anderthalb Stunden geballte Informationen zu einem klar abgegrenzten Themengebiet der digitalen Gesundheitswirtschaft. Gerne mit Gästen, immer unterhaltsam – meist virtuell.

International Summit

Die “Internationals” richten sich an digitale Gesundheitsunternehmen, politische Entscheidungsträger und Vertreter der Kostenträger aus der ganzen Welt. Wir stellen Prozesse zur Genehmigung vor und stehen für ausführliche Fragen und Antworten zur Verfügung.

Kais Nerdiger Nachmittag

Mit großer Geduld, Liebenswürdigkeit und Unterhaltungswert (auch für weniger gestählte Nerds), nimmt sich “unser” Mister Interoperability, Dr. Kai Heitmann, technische Fragestellungen vor. Rund um Standardisierung, Interoperabilität und einheitlichen Daten-Formate gibt es nichts, was nicht angesprochen wird – mit Beispielen aus der Praxis, dem Alltag und dem Ausland.

Sprechstunde für Ärzt:innen

Ohne die Ärzt:innen mit im Boot zu haben, werden jegliche Digitalisierungsbemühungen schlichtweg scheitern. Unsere Sprechstunde ist ein spezielles Informationsangebot von Ärzt:innen für Ärzt:innen – in Kooperation mit Fachgesellschaften, medizinischem Personal und mit prozessunterstützenden Alltagsbeispielen.

Start-up Sprechstunde

Licht in die Black Box Regulatorik. Start-ups und Innovatoren erfahren alles Wichtige zu relevanten regulatorischen Änderungen und können mit dem Gesetzgeber direkt die Folgen diskutieren.